Sie sind hier:

Von Hochwasser überrascht - Tote bei Ausflug in Süditalien

Datum:

Sie sind unterwegs in einer malerischen Schlucht - dann schwillt der Fluss plötzlich an. In Süditalien gibt es Tote bei einem Ausflug.

Raganello-Schlucht in Süditalien
Quelle: dpa

Bei einem plötzlichen Hochwasser in einer Schlucht in Süditalien sind mindestens acht Ausflügler ums Leben gekommen. Unter den Toten seien vier Frauen und vier Männer, sagte eine Sprecherin des Zivilschutzes. Sechs Menschen seien verletzt, ein Kind sei wegen Unterkühlung ins Krankenhaus geflogen worden. Insgesamt wurden 23 Menschen gerettet, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Fünf Menschen wurden noch vermisst.

Das Unglück ereignete sich in der Raganello-Schlucht in Kalabrien.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.