ZDFheute

Lucke-Vorlesung erneut bewacht

Sie sind hier:

Von Polizei-Hundertschaft - Lucke-Vorlesung erneut bewacht

Datum:

AfD-Mitgründer Lucke ist an seinen Lehrstuhl für Volkswirtschaft an die Uni Hamburg zurückgekehrt. Einige Studenten wollen sich daran jedoch weiterhin nicht gewöhnen.

Die Vorlesung von AfD-Mitgründer Lucke wird erneut bewacht.
Die Vorlesung von AfD-Mitgründer Lucke wird erneut bewacht.
Quelle: Tim Vogel/dpa

Der AfD-Mitgründer und Hamburger Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke hat seine Vorlesung an der Universität Hamburg fast störungsfrei halten können. Seine ersten beiden Vorlesungen waren gestört worden, die dritte in der vergangenen Woche konnte er halten.

Eine Studentin kritisierte Luckes Thesen in der Volkswirtschaft und wurde durch einen privaten Sicherheitsdienst aus dem Hörsaal geleitet. Zur Veranstaltung am Mittwoch kamen zwischen 100 und 150 Studenten. Eine Polizei-Hundertschaft bewachte die Veranstaltung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.