Sie sind hier:

Von Rainer Langhans - Schamhaar gewinnt Kunstpreis

Datum:

Über Kunst lässt sich nicht streiten. Das belegt die Vergabe eines Kunstpreises in Nordrhein-Westfalen.

Das Werk der Künstler Evelyn Möcking und Daniel Nehring.
Das Werk der Künstler Evelyn Möcking und Daniel Nehring.
Quelle: Möcking/Nehring/dpa

Ein vergoldetes Schamhaar von Rainer Langhans hat den mit der geschichtsträchtigen Summe von 1968 Euro dotierten Preis des Kunstvereins Ahlen gewonnen. Das Kunstwerk stammt von den Künstlern Evelyn Möcking und Daniel Nehring.

Es wird zurzeit in der Ausstellung "68 wird 50 - ein Mythos in der Midlife Crisis" in Ahlen gezeigt. Das Werk trägt den Titel "Searching for the Revolution". Die Arbeit reflektiere auf unkonventionelle Weise den Mythos der sexuellen Befreiung, so der Kunstverein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.