Sie sind hier:

Von Russland ausgewiesen - US-Diplomaten verlassen Botschaft

Datum:

Die von Russland in Folge der Skripal-Affäre ausgewiesenen US-Diplomaten haben die Botschaft in Moskau verlassen.

US-Diplomaten verlassen Russland.
US-Diplomaten verlassen Russland.
Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

60 ausgewiesene US-Diplomaten haben die Botschaft in Moskau verlassen. Aus dem US-Außenministerium hieß es, man bedaure die zugrundeliegende Entscheidung der russischen Regierung sehr.

Zu Einzelheiten der Ausweisung oder dem Zielort der Diplomaten wurde keine Stellung genommen, auch nicht zur Zahl möglicher Familienmitglieder. Die Agentur Tass hatte gemeldet, am Morgen seien drei Busse vom Gelände der US-Vertretung in der russischen Hauptstadt weggefahren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.