Sie sind hier:

DLRG-Präsident Haag - Kritik an Schwimmbad-Schließungen

Datum:

Schwimmbäder sind für Kommunen eine teure Angelegenheit. Die Schließung eines Bades hat für Kinder jedoch einen besonders hohen Preis.

DLRG kritisiert Schwimmbad-Schließungen. Archivbild
DLRG kritisiert Schwimmbad-Schließungen. Archivbild Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft beklagt einen Mangel an Schwimmbädern vor allem im ländlichen Raum. Es gebe zunehmend Probleme, Kindern Schwimmunterricht geben zu können, sagte DLRG-Präsident Achim Haag vor den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Leipzig.

Ein Viertel der Grundschulen in Deutschland habe keinen Zugang zu einem Schwimmbad. In Kommunen fehle oft das Geld, ältere Schwimmbäder zu modernisieren. Stattdessen würden sie geschlossen, kritisierte Haag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.