Sie sind hier:

Vor Australiens Küste - Hai greift 25-Jährigen an

Datum:

Vor wenigen Monaten ist ein Mann bei einer Hai-Attacke in Australien gestorben, davor wurden ein Mädchen und eine Frau verletzt. Jetzt gibt es erneut einen Angriff.

Ein Schild warnt in Australien vor Hai-Attacken. Symbolbild
Ein Schild warnt in Australien vor Hai-Attacken. Symbolbild
Quelle: Rebecca Le May/AAP/dpa

Ein Hai hat vor Australiens Küste einen Schwimmer angegriffen. Der 25-Jährige wurde mit schweren Bissverletzungen ins Krankenhaus gebracht, es besteht laut Rettungsdiensten aber keine Lebensgefahr. Die Attacke geschah im weltweit größten Korallenriff Great Barrier Reef in der Nähe der Whitsunday-Inseln.

Dort gab es in den vergangenen Monaten bereits mehrere ähnliche Vorfälle. Im November hatte ein Hai einen Mann getötet. Im September wurden ein Mädchen und eine Frau schwer verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.