Sie sind hier:

Vor Automesse IAA - Autoindustrie spricht mit Bündnis

Datum:

Vom 12. bis 22. September steigt in Frankfurt/Main die Automesse IAA. Klimaaktivisten haben bereits Proteste angekündigt. Nun geht die Branche auf die Demonstranten zu.

Die IAA gilt als eine der größten Automessen der Welt. Archivbild
Die IAA gilt als eine der größten Automessen der Welt. Archivbild
Quelle: Uli Deck/dpa

Die zunächst umstrittene Diskussion zwischen Autoindustrie und ihren Kritikern zur Automesse IAA findet nun doch statt. Der Branchenverband VDA und die Veranstalter einer geplanten Klima-Demo haben sich nach gemeinsamen Angaben auf den 5. September geeinigt.

Sie wollen in Berlin öffentlich über die Mobilität der Zukunft diskutieren. Ein genauer Ort soll noch mitgeteilt werden. Die Demonstration unter dem Motto #aussteigen ist für den ersten IAA-Samstag am 14. September in Frankfurt geplant.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.