ZDFheute

Iran plant mehrere Trauerfeiern

Sie sind hier:

Vor Beisetzung von Soleimani - Iran plant mehrere Trauerfeiern

Datum:

Ghassem Soleimani war in der Nacht zum Freitag bei einem US-Angriff nahe dem Flughafen von Bagdad getötet worden. Der Iran plant nun mehrere Trauerzeremonien für den Top-General.

Bildnis des getöteten iranischen Top-Generals Soleimani.
Bildnis des getöteten iranischen Top-Generals Soleimani.
Quelle: Ahmad Halabisaz/XinHua/dpa

Vor der Beisetzung von Ghassem Soleimani plant der Iran mehrere Trauerzeremonien für den bei einem US-Angriff in Bagdad getöteten General. Das gab der Sprecher der iranischen Revolutionsgarden (IRGC), Ramesan Scharif, in Teheran bekannt.

Die Beisetzung selbst soll am Dienstag in Soleimanis Geburtsort Kerman im Südostiran stattfinden. Vorher sollen sich die Iraner in vier Städten von Soleimani verabschieden können. An der Zeremonie in Teheran wird am Sonntag auch die iranische Führung teilnehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.