Sie sind hier:

Vor Berlinale-Kino - AfD-Politiker in Berlin attackiert

Datum:

AfD-Politiker sollen sich einen Film über das Warschauer Ghetto anschauen. Vor dem Berlinale-Kino kommt es aber laut Polizei zu einem Angriff.

Die Polizei fahndet nach den Tätern. Symbolbild
Die Polizei fahndet nach den Tätern. Symbolbild
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Vier AfD-Mitglieder sind laut Polizei in Berlin von einer Gruppe angegriffen und geschlagen worden. Zwei von ihnen wurden verletzt. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Die fünf bis sieben Angreifer attackierten die AfD-Politiker nach deren Aussagen am Sonntag in der Nähe des Berlinale-Kinos "International", teilte eine Polizeisprecherin mit. Berlinale-Direktor Dieter Kosslick hatte AfD-Anhänger zum kostenlosen Besuch des Dokumentarfilms "Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto" eingeladen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.