Sie sind hier:

Vor Brexit-Erklärung - Briten weiter ohne klare Linie

Datum:

Europa wartet gespannt auf die nächsten Schritte Großbritanniens beim Brexit. Doch zwei Monate vor dem geplanten Austritt ist noch immer keine Lösung in Sicht.

Premierministerin May steht vor ihrer Erklärung unter Druck.
Premierministerin May steht vor ihrer Erklärung unter Druck.
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Vor der Brexit-Erklärung der britischen Premierministerin Theresa May im Parlament an diesem Montag zeichnet sich kein Ausweg aus der Krise ab. Mitglieder des Parlaments versuchen, den Austrittsprozess über verschiedene Wege selbst zu steuern.

Handelsminister Liam Fox warf EU-freundlichen Abgeordneten vor, den Brexit "stehlen" zu wollen. Die Bevölkerung wolle die EU verlassen, aber das Parlament wolle bleiben. Das britische Unterhaus hatte Mays Brexit-Vereinbarung eine klare Absage erteilt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.