Sie sind hier:

Vor Brexit-Gesprächen - Wirtschaft fordert Einigung

Datum:

Keine sieben Wochen sind es mehr bis zum geplanten EU-Austritt Großbritanniens. Premier Johnson steht in London massiv unter Druck. Nun trifft er Jean-Claude Juncker.

Boris Johnson trifft heute Jean-Claude Juncker. Archivbild
Boris Johnson trifft heute Jean-Claude Juncker. Archivbild
Quelle: Christopher Furlong/PA Wire/dpa

Vor Brexit-Gesprächen des britischen Premierministers Boris Johnson mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker fordert die europäische Wirtschaft dringend eine Einigung. Der Unternehmerverband BusinessEurope verlangte, einen britischen EU-Austritt ohne Vertrag definitiv auszuschließen, weil er für Bürger und Wirtschaft auf beiden Seiten ein "Desaster" wäre.

Johnson und Juncker sind für heute in Luxemburg zum Arbeitsessen verabredet - das erste direkte Treffen, seit Johnson im Juli Premierminister wurde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.