Sie sind hier:

Vor Bundesparteitag in Leipzig - Nord-CDU kritisiert Führungsstil

Datum:

Die Nord-CDU vermisst eine inhaltliche Führung der Bundespartei. Der Parlamentarische Geschäftsführer Arp übt vor allem Kritik an Parteichefin Kramp-Karrenbauer.

Hans-Jörn Arp. Archivbild
Hans-Jörn Arp. Archivbild
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Vor dem Bundesparteitag der CDU in Leipzig gibt es aus Schleswig-Holstein Kritik an den Personaldebatten und mangelnder inhaltlicher Führung. "Der Großteil ist unzufrieden", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jörn Arp. Er vermisst vor allem eigene Themen, die auf Bundesebene besetzt werden.

Auch das bisherige Wirken der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer sehen Teile der Nord-CDU kritisch. "Ich kenne nicht viele, die von ihrem Führungsstil begeistert sind", sagt Arp.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.