Sie sind hier:

Vor dem EU-Afrika-Gipfel - Grüne kritisieren Afrika-Politik

Datum:

Der EU-Afrika-Gipfel an diesem Mittwoch will sich auch der Bekämpfung von Fluchtursachen widmen. Aus Sicht der Grünen ist der Ansatz aber der falsche.

Afrikanische Flüchtlinge auf einem Rettungsschiff im Mittelmeer.
Afrikanische Flüchtlinge auf einem Rettungsschiff im Mittelmeer.
Quelle: Lena Klimkeit/dpa

Der EU-Afrika-Gipfel in dieser Woche geht nach Ansicht der Grünen-Vorsitzenden Simone Peter "in die völlig falsche Richtung". Statt Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen, konzentriere sich Kanzlerin Angela Merkel bei dem Treffen in Abidjan auf die Rückführung von Flüchtlingen nach Afrika, sagte Peter in Berlin.

Deutschland und Europa müssten stattdessen über faire Handelsbeziehungen mit Afrika sprechen, sagte Peter. Merkel nimmt an diesem Mittwoch an dem Gipfel in der Elfenbeinküste teil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.