Sie sind hier:

Vor Eröffnung der US-Botschaft - Angespannte Lage in Jerusalem

Datum:

Zum 70. Jahrestag der Gründung Israels eröffnen die USA am Montag ihre Botschaft in Jerusalem. Die Sicherheitslage in der heiligen Stadt ist angespannt.

In Jerusalem wird die Eröffnung der US-Botschaft vorbereitet.
In Jerusalem wird die Eröffnung der US-Botschaft vorbereitet.
Quelle: Ariel Schalit/AP/dpa

Vor der für Montag geplanten Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem und dem Gedenken an die Staatsgründung Israels vor 70 Jahren ist die Lage in der Stadt angespannt. Der Umzug von Tel Aviv stößt auf heftige Kritik der Palästinenser, die Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines zukünftigen Palästinas sehen.

Eine Million Menschen wollen im Gazastreifen an der Grenze zu Israel protestieren. Auch in Ramallah werden Tausende bei einem Marsch durch die Stadt erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.