Sie sind hier:

Vor Fußball-WM - Özil trainiert weiter individuell

Datum:
Mesut Özil
Mesut Özil Quelle: reuters

Mesut Özil muss im DFB-Trainingslager in Südtirol weiter kürzertreten. Der Spielmacher des FC Arsenal fehlte am Mittwoch bei der geschlossenen Übungseinheit in Eppan nach DFB-Angaben als einziger der 23 WM-Akteure auf dem Platz. Stattdessen absolvierte Özil wie schon am Vortag ein individuelles Programm im Fitnesszelt. Der Weltmeister plagt sich weiter mit Rückenproblemen.

Die Nationalmannschaft wird nach einem abschließenden Training am Donnerstag nach Leverkusen fliegen, wo am Freitag (19:30 Uhr/ARD) das letzte Testspiel vor der WM in Russland stattfindet. Gegner ist WM-Teilnehmer Saudi-Arabien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.