Sie sind hier:

Vor G7-Gipfel in Kanada - Maas attackiert Trump

Datum:

Kurz vor Beginn des G7-Gipfels werden die Töne schärfer. Nach Frankreichs Präsident Macron geht auch Deutschlands Außenminister Maas US-Präsident Trump an.

Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild Quelle: Sina Schuldt/dpa

Unmittelbar vor dem G7-Gipfel in Kanada hat die Bundesregierung ihre Kritik an den außenpolitischen Alleingängen von US-Präsident Donald Trump deutlich verschärft. Außenminister Heiko Maas sagte der "Süddeutschen Zeitung", es gebe Differenzen, "die können wir nicht mehr unter den Teppich kehren".

Trumps Nein zum Klimavertrag und zum Atomabkommen mit dem Iran sowie die von ihm verhängten Strafzölle seien alles einseitige Entscheidungen zum Schaden Europas, sagte der SPD-Politiker.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.