Sie sind hier:

Vor Gerst-Start ins All - Drei Raumfahrer verlassen die ISS

Datum:

Personalwechsel auf dem Außenposten der Menschheit: Drei Mitglieder der ISS-Besatzung verlassen die Station. Bereits in drei Tagen fliegen die nächsten los.

Die Raumstation ISS. Archivbild
Die Raumstation ISS. Archivbild
Quelle: Nasa/dpa

Drei Tage vor dem Start des deutschen Astronauten Alexander Gerst ins All haben drei Raumfahrer den Rückflug von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde angetreten. Ihre Sojuskapsel dockte um 11.16 Uhr von der ISS ab, wie die US-Raumfahrtbehörde NASA in einem Livestream zeigte.

Der Russe Anton Schkaplerow, der US-Amerikaner Scott Tingle und der Japaner Norishige Kanai waren knapp ein halbes Jahr im All. Sie sollen nach etwa drei Stunden Flug in der kasachischen Steppe landen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.