Sie sind hier:

Vor Gipfeltreffen - Widerstand gegen EU-Klimaziel

Datum:

Eigentlich sollen bis zum Jahr 2050 alle Staaten der Europäischen Union klimaneutral sein. Doch drei Staaten blockieren bisher die endgültige Festlegung darauf.

Charles Michel, EU-Ratspräsident.
Charles Michel, EU-Ratspräsident.
Quelle: James Arthur Gekiere/BELGA/dpa

Vor dem EU-Gipfel fehlt nach wie vor die nötige Unterstützung für das Ziel eines klimaneutralen Europas bis 2050. Laut EU-Ratspräsident Charles Michel, tragen einige Staaten das Ziel noch immer nicht mit, so dass die Einstimmigkeit infrage steht.

Er rief alle EU-Staaten dazu auf, das Klimaziel mitzutragen. Dies sei ein wichtiges Signal parallel zum "Green Deal". Polen, Ungarn und Tschechien blockieren die Festlegung und fordern Finanzhilfen für den Umbau ihrer auf Kohle ausgerichteten Energieversorgung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.