Sie sind hier:

Vor höchstem UN-Gericht - Indien verklagt Pakistan

Datum:

Der Streit um ein Todesurteil für einen Inder wird nun vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag verhandelt.

Der Internationale Gerichtshof in Den Haag.
Der Internationale Gerichtshof in Den Haag.
Quelle: Peter Dejong/AP/dpa

Vor dem Hintergrund erhöhter Spannungen zwischen Pakistan und Indien verhandelt das höchste Gericht der Vereinten Nationen eine Klage Indiens gegen den Nachbarstaat. Indien beschuldigte Pakistan vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, einen indischen Staatsbürger unrechtmäßig zum Tode verurteilt zu haben und forderte dessen sofortige Freilassung.

Pakistan habe ihm konsularischen Beistand verweigert und damit die Wiener Konvention verletzt, erklärte Indiens Rechtsvertreter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.