Sie sind hier:

Vor kanadischer Küste - Robbenjagd ohne Fangquote eröffnet

Datum:

Vor der Küste Kanadas hat die Jagd auf Robben begonnen. An Fangquoten sind die Jäger dabei nicht gebunden.

In Kanada beginnt wieder die Robbenjagd. Archivbild
In Kanada beginnt wieder die Robbenjagd. Archivbild Quelle: epa IFAW Cook/IFAW/dpa

Die kanadische Regierung hat die Robbenjagd vor der Küste Neufundlands ohne Fangquote eröffnet. Die Jagdsaison sei seit Montag eröffnet und laufe voraussichtlich bis 15. Juni, bestätigte eine Sprecherin des kanadischen Fischereiministeriums.

Hintergrund für die fehlende Fangquote ist dem Ministerium zufolge die geringe Zahl der gejagten Robben. Auch 2017 hatte es keine Quote gegeben. 2017 waren rund 81.000 Sattelrobben und 1.600 Kegelrobben erlegt worden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.