ZDFheute

Schwerer Anschlag in Afghanistan

Sie sind hier:

Vor Krankenhaus in Afghanistan - Schwerer Anschlag in Afghanistan

Datum:

In Afghanistan geschieht, was Experten nach dem Abbruch der Friedensverhandlungen zwischen den USA und den Taliban vorhersagten: Die Gewalt eskaliert.

Anschlag vor einem Krankenhaus in Afghanistan.
Anschlag vor einem Krankenhaus in Afghanistan.
Quelle: Ahmad Wali Sarhadi/AP/dpa

Bei einem Anschlag vor einem Krankenhaus in der südafghanischen Provinz Sabul sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Zudem gab es laut lokalen Behörden mehr als 90 Verletzte.

Demnach detonierte am frühen Morgen in der Provinzhauptstadt Kalat ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen in einer Straße zwischen dem staatlichen Krankenhaus und einem Gebäude des afghanischen Geheimdienstes NDS. Die Taliban reklamierten den Angriff für sich. Ziel sei das Gebäude des Geheimdienstes gewesen.

Zum Zeitpunkt der Explosion waren gerade morgendliche Gebete zu Ende gegangen, Teile einer neben dem Krankenhaus gelegenen Moschee wurden zerstört, wie ein Bewohner von Kalat, Mahbub Hakimi, sagte. Fenster in seinem knapp zwei Kilometer entfernt gelegenen Haus seien durch die Detonation zerstört worden.

Fast täglich Anschläge der Taliban

Der Sprecher des afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani, Sedik Sedikki, verurteilte den Anschlag. Die Taliban "greifen weiterhin Zivilisten an, während ihre Anführer in den Iran und nach Russland reisen", twitterte Sedikki. Das war ein Verweis darauf, dass Taliban-Unterhändler vor kurzem im Ausland Unterstützung gesucht haben.

Die Taliban führen seit dem Scheitern von Friedensverhandlungen mit den USA im September fast täglich Anschläge aus. In Afghanistan gibt es noch im September Präsidentschaftswahlen. Bei zwei separaten Bombenanschlägen am Dienstag wurden 48 Menschen getötet, von denen die Mehrheit Zivilisten waren. Die Taliban übernahmen die Verantwortung für beide Angriffe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.