Sie sind hier:

Vor Staatsbesuch Erdogans - Tolu kritisiert Lage in der Türkei

Datum:

Der türkische Präsident Erdogan kommt zu einem Staatsbesuch in die Türkei. Mesale Tolu fürchtet eine zu nachgiebige Bundesregierung.

Tolu warnt vor zu vielen Versprechungen an die Türkei. Archivbild
Tolu warnt vor zu vielen Versprechungen an die Türkei. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Acht Monate saß Mesale Tolu in der Türkei in Haft. Vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan warnt die deutsche Journalistin davor, dass die Bundesregierung "der Türkei viele Versprechungen macht" und Erdogans "Alleinherrschaft unterstützt".

In einem Interview mit der ZDF-Sendung "Frontal 21" wies Tolu darauf hin, dass sich "an der Menschenrechtslage in der Türkei nichts verändert hat". Dennoch müssten Deutschland und die Türkei im Gespräch bleiben, sagte sie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.