Poroschenko will Wahl-Ausgang respektieren

Sie sind hier:

Vor Stichwahl in der Ukraine - Poroschenko will Wahl-Ausgang respektieren

Datum:

An Ostersonntag findet in der Ukraine die Stichwahl um das Präsidentenamt statt. Poroschenko hat angekündigt, das Ergebnis respektieren zu wollen.

Petro Poroschenko.
Petro Poroschenko.
Quelle: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Angesichts schlechter Umfragewerte will der ukrainische Präsident Petro Poroschenko im Falle einer Wahlniederlage seinen Posten räumen und das Ergebnis respektieren. Das kündigte er eine Woche vor der Stichwahl um das Präsidentenamt am Ostersonntag bei einem Auftritt im Stadion in Kiew an.

"Es wird die Wahl des ukrainischen Volkes sein, und ich werde sie respektieren - jede Wahl", sagte er. Zugleich betonte Poroschenko, Gott behüte, dass Herausforderer Wolodymyr Selenskyj gewählt werde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.