Sie sind hier:

Vor Trump-Kim-Gipfel - USA zu Zugeständnissen bereit

Datum:

Vier Wochen vor dem Gipfel zwischen den USA und Nordkorea wird um Fortschritte gerungen. US-Außenminister Pompeo räumt ein: Man müsse Kim Zugeständnisse machen.

Pompeo bei seiner Ankunft in Nordkorea.
Pompeo bei seiner Ankunft in Nordkorea.
Quelle: Matthew Lee/POOL AP/dpa

Die USA wollen dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un im Gegenzug zum Verzicht auf Atomwaffen bestimmte Sicherheiten anbieten. Das kündigte US-Außenminister Mike Pompeo an. "Wir werden Versicherungen bereithalten müssen, um sichergehen zu können", sagte Pompeo beim Sender FoxNews.

Er habe Kim bei seinem jüngsten Treffen eine solche Versicherung in Aussicht gestellt, wenn "das nordkoreanische Regime sein Atomwaffenprogramm stoppt, komplett und vollkommen", sagte Pompeo.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.