Sie sind hier:

Vor US-Botschaft - Sprengsatz in Peking explodiert

Datum:

In Peking gab es vor der US-Botschaft eine Explosion. Der Sprengsatz hätte anscheinend auf dem Gelände der Botschaft explodieren sollen.

Beamte arbeiten vor der Botschaft in Peking.
Beamte arbeiten vor der Botschaft in Peking.
Quelle: Mark Schiefelbein/AP/dpa

Vor der amerikanischen Botschaft in Peking ist ein Sprengsatz explodiert. Größere Schäden gab es nicht, wie Augenzeugen berichteten. Nach widersprüchlichen Angaben von Augenzeugen soll ein Mensch verletzt worden sein.

Die dpa erfuhr von einem Mitarbeiter der US-Botschaft, jemand habe einen Gegenstand über den Zaun auf das Grundstück des Anwesens geworfen. Doch habe ein Botschaftsmitarbeiter den Gegenstand wieder zurück auf die Straße geworfen. Es sei ein selbst gebastelter Sprengsatz gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.