Sie sind hier:

Vor Weißem Haus - Protest gegen Notstandserklärung

Datum:

Am Freitag hatte der US-Präsident den nationalen Notstand ausgerufen. Vor dem Weißen Haus haben hunderte Demonstranten gegen Trump demonstriert.

Wegen Notstandserklärung: Demonstation vor Weißem Haus
Wegen Notstandserklärung: Demonstation vor Weißem Haus
Quelle: reuters

Hunderte Demonstranten haben vor dem Weißen Haus gegen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump protestiert. "Trump untergräbt die Verfassung", war auf Schildern zu lesen. Trump habe eine "Krise erfunden", um den Notstand ausrufen zu können, sagte die Demonstrantin Allison Fultz.

Der US-Präsident hatte am Freitag den nationalen Notstand erklärt. Damit will er sich die Finanzmittel für eine Grenzmauer zu Mexiko verschaffen, die ihm der Kongress verweigert hat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.