Sie sind hier:

Vorarlberg in Österreich - Frau springt aus abstürzendem Auto

Datum:

Ein Sprung war ihre Rettung: Eine Frau konnte in Österreich in letzter Sekunde ihr abrutschendes Auto verlassen.

Ein Verkehrsschild warnt vor Schleudergefahr. Symbolbild
Ein Verkehrsschild warnt vor Schleudergefahr. Symbolbild
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Eine 19-jährige Autofahrerin in Österreich ist im letzten Moment aus ihrem Auto gesprungen, bevor dieses 200 Meter in die Tiefe stürzte. Laut Polizei geriet der Wagen auf schneebedeckter Straße ins Schleudern, rutschte über den linken Fahrbahnrand hinaus eine steile Wiese hinab und krachte gegen ein Haus.

Der Frau gelang es noch, aus dem abrutschenden Wagen zu springen. Sie blieb bei dem Vorfall in der Gemeinde Sonntag im Bundesland Vorarlberg unverletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.