Grippe: Forscher suchen Universalimpfstoff

Sie sind hier:

Gesundheit - Grippe: Forscher suchen Universalimpfstoff

Datum:

Jedes Jahr sterben Tausende Menschen an der Grippe. Ein universeller Impfstoff könnte die Todeszahlen verringern. Noch ist der aber nicht gefunden.

Eine Spritze mit Flüssigkeit. Symbolbild
Eine Spritze mit Flüssigkeit. Symbolbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

So viele Wissenschaftler wie nie zuvor arbeiten nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) derzeit an einem universellen Grippe-Impfstoff. Bislang müssen Impfstoffe jährlich auf die jeweils kursierenden Virenstämme abgestimmt werden. Das sei aufwendig, außerdem kursierten oft auch andere Stämme als erwartet.

"Ein universeller Grippe-Impfstoff ist der Heilige Gral", sagte Martin Friede, WHO-Koordinator für Impfstoffe. Wann so ein Stoff verfügbar sein wird, sei aber schwer vorauszusagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.