ZDFheute

Arbeitszeit soll erfasst werden

Sie sind hier:

Vorbereitung nach EuGH-Urteil - Arbeitszeit soll erfasst werden

Datum:

Unternehmen sollen nach einem EuGH-Urteil verpflichtet werden, die Arbeitszeiten der Arbeitnehmer genau zu erfassen. Dazu laufen nun die Vorbereitungen.

Ein Mitarbeiter erfasst seine Arbeitszeit an einem Terminal.
Ein Mitarbeiter erfasst seine Arbeitszeit an einem Terminal.
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Die Arbeitszeit von Beschäftigten in Deutschland soll künftig genauer erfasst werden als bisher. Die Vorarbeiten für die Umsetzung eines entsprechendes Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) liefen. Das sagte eine Sprecherin des Bundesarbeitsministeriums.

Bislang müssen in Deutschland nur Überstunden und Sonn- und Feiertagsarbeit dokumentiert werden. Nach einem EuGH-Urteil sollen Arbeitgeber verpflichtet werden, die gesamte Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.