ZDFheute

Haftstrafen wegen tödlicher Stöße

Sie sind hier:

Vorfall am Nürnberger S-Bahnhof - Haftstrafen wegen tödlicher Stöße

Datum:

Die fatale Auseinandersetzung am Nürnberger S-Bahnhof Frankenstadion wertet das Gericht als Körperverletzung mit Todesfolge. Die Täter müssen mehrere Jahre ins Gefängnis.

Kerzen erinnern an die zwei getöteten Jugendlichen. Archivbild
Kerzen erinnern an die zwei getöteten Jugendlichen. Archivbild
Quelle: Ferdinand Merzbach/dpa

Im Prozess um tödliche Stöße auf einem Nürnberger S-Bahn-Gleis sind mehrjährige Jugendstrafen verhängt worden. Die Jugendkammer am Landgericht Nürnberg-Fürth wertete die Taten der zwei 17-jährigen Angeklagten als Körperverletzung mit Todesfolge.

Einer von ihnen muss dreieinhalb Jahre ins Gefängnis, der zweite drei Jahre und drei Monate. Nach Überzeugung des Gerichts haben die beiden Ende Januar nach einem Discobesuch drei 16-jährige Jugendliche bei einer körperlichen Auseinandersetzung ins Gleisbett gestoßen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.