Sie sind hier:

Vorfall bei der Bundeswehr - Soldaten bei Sprengübung verletzt

Datum:

Auf dem Truppenübungsplatz Munster hat es zu einen Unfall gegeben. Vier Bundeswehrsoldaten wurden verletzt. Die Ursache ist noch unklar.

Bundeswehrsoldaten auf dem Truppenübungsplatz Munster. Archivbild
Bundeswehrsoldaten auf dem Truppenübungsplatz Munster. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Der Unfall sei am Mittwochmittag passiert, schrieb die Bundeswehr auf ihrer Webseite.

Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfallbehandlung nach Hamburg gebracht worden, befänden sich aber außer Lebensgefahr. Wie es zu dem Unfall kam, sei noch nicht klar. Auch die Polizei konnte zunächst keine Details zu den Verletzten und der Unfallursache nennen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.