Sie sind hier:

Vorfall in Shanghai - Lieferwagen fährt in Passanten

Datum:

Ein brennendes Fahrzeug rast in Shanghai auf einem Fußweg in Passanten. Der Lieferwagen hat Gasflaschen geladen, doch ein Anschlag war es nicht.

Polizeiwagen in Shanghai. Archivbild
Polizeiwagen in Shanghai. Archivbild Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Lieferwagen mit Gasflaschen ist in Shanghai brennend und mit hoher Geschwindigkeit in Passanten gefahren. 18 Menschen wurden laut Behörden verletzt, drei von ihnen schwer.

Die Polizei in Shanghai schloss einen Anschlag aus. Es sei ein Unfall gewesen, teilte sie mit. Der Fahrer habe geraucht. Dabei habe sich das Feuer entzündet und der Mann habe die Kontrolle über den Wagen verloren. Er habe ohne Lizenz gefährliche Güter transportiert, hieß es weiter.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.