Sie sind hier:

Vorgehen im Anti-Terror-Kampf - Merkel berät mit Sahel-Ländern

Datum:

Fünf Sahel-Staaten haben sich zusammengetan, um Terror und Kriminalität auf ihrem Gebiet zu bekämpfen. Berlin und Paris unterstützen die Bemühungen.

Angela Merkel (CDU) reiste nach Frankreich.
Angela Merkel (CDU) reiste nach Frankreich. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben mit mehreren afrikanischen Staatschefs über den Anti-Terror-Kampf in der Sahelzone gesprochen.

An dem Treffen bei Paris nahm auch der italienische Regierungschef Paolo Gentiloni teil. Burkina Faso, Mali, Mauretanien, Niger und Tschad haben eine gemeinsame Truppe gegründet, um besser gegen islamistische Rebellen, Terrormilizen und Organisierte Kriminalität auf ihrem riesigen Gebiet vorzugehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.