Sie sind hier:

Vorgezogener Urnengang - Malaysia wählt am 9. Mai Parlament

Datum:

Das Parlament in Malaysia muss sich neu aufstellen. Die Wahl findet im Mai statt. Ministerpräsident Najib hofft auf eine Wiederwahl.

Najib Razak (M), Premierminister von Malaysia und Minister.
Najib Razak (M), Premierminister von Malaysia und Minister. Quelle: Harry Salzman/BERNAMA/dpa

In Malaysia wird nach der Auflösung des Parlaments am 9. Mai eine neue Regierung gewählt. Der um drei Monate vorgezogene Urnengang wird ein Test für den seit 2009 regierenden Ministerpräsidenten Najib Razak sein.

Trotz des Skandals um Millionenbeträge auf seinen Bankkonten, die aus einem Staatsfond stammen könnten, hat er nach Meinung von Beobachtern gute Chancen auf eine Wiederwahl. Die Opposition wirft ihm allerdings vor, sich im ländlichen Malaysia Unterstützung zu erkaufen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.