Archiv: Flüchtlinge in der Dunkelheit

Millionen Menschen auf der Flucht

Sie sind hier:

In die Flucht getrieben: Angst vor türkischer Invasion

Graf Lambsdorff - NATO-Politiker: Rechtswidrige Invasion

"Das Völkerrecht wird von der Türkei klar gebrochen", betont Graf Lambsdorff, FDP. Er hält die Reaktion der Bundesregierung für ein "Politikversagen".

Videolänge:
4 min

Flucht-Angst auf beiden Seiten

Flüchtlingskinder in einem Lager in der Türkei. Archivbild

Hilfen für Länder an EU-Grenzen - Seehofer warnt vor Flüchtlingswelle wie 2015

Innenminister Horst Seehofer wirbt um Hilfen für die Länder an den EU-Außengrenzen. Ohne Unterstützung sei eine "Flüchtlingswelle wie 2015" zu erwarten - oder eine noch größere.

Flucht weltweit

UNHCR-Flüchtlingsbericht - Noch nie so viele Menschen auf der Flucht

Durch Kriege und Verfolgung steigt laut UNHCR weltweit die Zahl der Menschen auf der Flucht. In Deutschland sinkt die Zahl der neuen Asylanträge 2018 dagegen deutlich.

von Katharina Sperber

Elend und Gewalt

IS-Terroristen auf der Flucht - Das gefährlichste Flüchtlingslager der Welt

71.000 Flüchtlinge befinden sich im Flüchtlingslager Al-Hol. Weit mehr als die Hälfte davon sind Anhänger der Terrormiliz IS. Die Lebensumstände im Lager sind katastrophal.

Überraschende Fluchtwege

Straßenszene im Zentrum von Accra

Ein Syrer flieht nach Ghana - "Ich wollte nicht im Meer ertrinken"

Mahmoud Al Fawal ist vor dem Krieg geflohen – nicht nach Deutschland oder Frankreich, sondern nach Ghana. Hier wird er nicht als Flüchtling gesehen, sondern als Fachmann verehrt.

von Jana Sepehr

Umstrittene Grenzsicherung

Migranten und Mitarbeiter von Frontex am 05.08.2019 in Malaga

EU will aufklären - Frontex weist Gewalt-Vorwürfe zurück

Die Vorwürfe haben es in sich: Beamte der EU-Grenzschutzagentur Frontex sollen Gewalt gegen Flüchtlinge zugelassen haben. Frontex wehrt sich dagegen, die EU verspricht Aufklärung.

Die Deutschen und die Flüchtlinge

Archiv: Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer am 24.09.2015 in Flensburg

Studie - Vorurteile gegenüber Migranten lassen nach

Die Bevölkerung in Deutschland blickt skeptisch auf Zuwanderung. Eine Studie sieht aber unter dem Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind die Vorbehalte größer.

Der historische Blick auf Geflüchtete und ihre Geschichte

Kultur | Kulturzeit - "Flucht übers Meer: Von Troja bis Lampedusa"

Das Internationale Maritime Museum Hamburg widmet sich dem Thema "Flucht" - von der Antike bis heute. Es werden Geschichten von Menschen erzählt, die Flucht durchlebten.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.