ZDFheute

Sicherheitsmaßnahmen für Lucke

Sie sind hier:

Vorlesung an der Uni Hamburg - Sicherheitsmaßnahmen für Lucke

Datum:

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wurde bei seiner ersten Vorlesung seit seiner Rückkehr an die Uni Hamburg niedergebrüllt. Nun bereitet sich die Uni auf die nächste Runde vor.

Bernd Lucke bei Verlassen des Hörsaals. Archiv
Bernd Lucke bei Verlassen des Hörsaals. Archiv
Quelle: Markus Scholz/dpa

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wird bei seiner nächsten Vorlesung an der Uni Hamburg am Mittwoch im Falle neuer Tumulte besser geschützt. "Die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vorlesung und von Herrn Prof. Dr. Lucke sind eng mit der Polizei abgestimmt und von Seiten der Universität ausgeweitet worden", sagte eine Sprecherin.

Lucke war bei der ersten Vorlesung nach seiner Rückkehr an die Uni als "Nazi-Schwein" beschimpft, körperlich bedrängt und am Reden gehindert worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.