Sie sind hier:

Vorschlag der EU-Kommission - Ausweise sollen digital werden

Datum:

Innenkommissar Dimitris Avramopoulus will Kriminellen und Terroristen ihr Vorgehen erschweren. Sein Mittel der Wahl: Ausweise mit biometrischen Daten.

Elektronisch lesbarer Persaonalausweis
Elektronisch lesbarer Persaonalausweis Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Europäische Kommission schlägt vor, Personalausweise künftig in allen 28 EU-Staaten mit einem digitalen Fingerabdruck und weiteren biometrischen Daten zu versehen. So würde es für Terroristen und Kriminelle schwieriger, Dokumente zu fälschen, sagte Innenkommissar Dimitris Avramopoulos der "Welt".

Ziel sei, dass es für Terroristen oder Kriminelle keinen Raum und keine Mittel mehr gebe, sagte er. Bisher sind in Deutschland Fingerabdrücke zur Identifikation in Ausweisen freiwillig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.