Sie sind hier:

Vorsitz der Deutschen Bank - John Cryan will Chef bleiben

Datum:

Der aktuelle Chef der Deutschen Bank äußert sich zu Gerüchten um seine mögliche Ablösung. Er spricht auch von einem "guten Kurs" auf dem sich die Bank befinde.

Cryan will Chef der Deutschen Bank bleiben.
Cryan will Chef der Deutschen Bank bleiben.
Quelle: Boris Roessler/dpa

Angesichts von Gerüchten zu seiner Nachfolge hat Deutsche-Bank-Chef John Cryan beteuert, an der Spitze von Deutschlands größtem Geldhaus zu bleiben. Er wolle sich weiterhin mit all seiner Kraft für die Bank einsetzen, erklärte Cryan in einer Mitteilung.

Er wandte sich auch gegen Berichte, wonach es zwischen ihm und Aufsichtsratschef Paul Achleitner Differenzen über den Kurs gebe. Die Bank liege "gut auf Kurs", müsse erzielte Fortschritte aber besser zur Schau stellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.