Sie sind hier:

Vorsitz im US-Repräsentantenhaus - Demokraten nominieren Pelosi

Datum:

Es ist nach dem Präsidenten und dessen Vize das höchste politische Amt in den USA. Beste Chancen auf den Vorsitz im Repräsentantenhaus hat eine alte Bekannte.

Die Frontfrau der Demokraten: Nancy Pelosi.
Die Frontfrau der Demokraten: Nancy Pelosi.
Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

Die Demokraten haben Nancy Pelosi offiziell als Kandidatin für das einflussreiche Amt als Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses nominiert. Bei der parteiinternen Vorentscheidung sicherte sich die 78-Jährige die Unterstützung ihrer Fraktion, berichteten US-Medien. Einen anderen Kandidaten gab es nicht.

Die eigentliche Wahl steht Anfang Januar an, wenn die neu gewählte Kammer des US-Kongresses zu ihrer ersten Sitzung zusammenkommt. Pelosi hatte den Vorsitz von 2007 bis 2011 schon einmal inne.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.