ZDFheute

AKK-Nachfolge soll im April geklärt werden

Sie sind hier:

CDU-Vorsitz - AKK-Nachfolge soll im April geklärt werden

Datum:

CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will ihr Amt wohl früher abgeben als zunächst geplant. Sie kündigte an, dass ein Nachfolger auf einem Parteitag am 25. April gewählt werden soll.

Annegret Kramp-Karrenbauer.
Annegret Kramp-Karrenbauer.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die prominenten Anwärter für den CDU-Parteivorsitz wollen noch diese Woche erklären, ob sie für das Amt kandidieren wollen. Das teilte die scheidende CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach Gesprächen mit den Anwärtern mit.

Die Wahl des Vorsitzenden auf dem Parteitag am 25. April in Berlin sei dann "für uns auch das klare Signal für den Kanzlerkandidaten oder die Kanzlerkandidatin", sagte Kramp-Karrenbauer. Für eine Bewerbung müsse ein Anwärter von einem Kreisverband oder einem anderen Gremium der Partei nominiert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.