ZDFheute

Mularczyk fordert auch Reparationszahlungen

Sie sind hier:

Vorstoß in Polen - Mularczyk fordert auch Reparationszahlungen

Datum:

Griechenland will von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Auch Polens Reparationsbeauftragter will das Thema angehen.

Der polnische PiS-Politiker Arkadiusz Mularczyk. Archivbild
Der polnische PiS-Politiker Arkadiusz Mularczyk. Archivbild
Quelle: Marcin Obara/PAP/dpa

Polens Reparationsbeauftragter Arkadiusz Mularczyk fordert nach dem griechischen Beschluss über Reparationsforderungen an Deutschland entsprechende Schritte vom polnischen Parlament. Die griechische Entscheidung zeige, dass die Internationalisierung der Angelegenheit realistisch sei, schrieb der nationalkonservative PiS-Politiker auf Twitter.

Die Bundesregierung hatte Forderungen Polens mit Hinweis auf einen mehrfach bestätigten polnischen Verzicht auf solche Zahlungen bisher zurückgewiesen.

Die Flaggen Deutschlands und Griechenlands. Symbolbild

Reparationsforderungen aus Athen -
Deutschland will nicht zahlen
 

Das Parlament in Griechenland hat Reparationsforderungen an Deutschland beschlossen. Für die Bundesregierung ist die Frage längst geklärt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.