Sie sind hier:

Vorstoß zum Rentenniveau - Auch Grüne kritisieren Scholz

Datum:

Eine Garantie des Rentenniveaus ist aktuell bis 2025 vereinbart. Doch Finanzminister Scholz will das deutlich ausweiten. Dafür hagelt es mehr und mehr Kritik.

Olaf Scholz (SPD) will das Rentenniveau bis 2040 festschreiben.
Olaf Scholz (SPD) will das Rentenniveau bis 2040 festschreiben. Quelle: Armin Weigel/dpa

Die Grünen haben Kritik am Vorstoß von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Festschreibung des Rentenniveaus bis 2040 geübt. Wenn es der SPD wirklich um eine langfristige Stabilisierung ginge, "dann müsste sie einen breiten Konsens suchen, statt mit markigen Sprüchen das Sommerloch für taktische Spielchen zu nutzen".

Das sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt der "Rheinischen Post". Zuvor hatten auch die Union und mehrere Rentenexperten Scholz' Vorstoß kritisiert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.