Sie sind hier:

Vorwahlen - "Super Tuesday" in den USA beginnt

Datum:

Der "Super Tuesday" ist der wichtigste Tag bei den Vorwahlen der Demokraten: Es geht um die Stimmen von mehr als einem Drittel aller Delegierten. Die ersten Bürger stimmen ab.

Ein Abstimmungsaufkleber auf einem Hemd. Symbolbild
Ein Abstimmungsaufkleber auf einem Hemd. Symbolbild
Quelle: Sakchai Lalit/AP/dpa

Die Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten am "Super Tuesday" haben begonnen. In 14 US-Bundesstaaten, darunter auch Kalifornien und Texas, wird darüber abgestimmt, welcher Kandidat bei der Präsidentschaftswahl antritt.

Der republikanische Amtsinhaber Donald Trump hat keine ernstzunehmende parteiinterne Konkurrenz. Bei den bislang vier Vorwahlen der Demokraten hat der linke Senator Bernie Sanders die meisten gewonnen, an zweiter Stelle liegt Ex-Vizepräsident Joe Biden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.