ZDFheute

Wiener Staatsoper will aufklären

Sie sind hier:

Vorwürfe gegen Ballettakademie - Wiener Staatsoper will aufklären

Datum:

Das 150. Jubiläumsjahr der Wiener Staatsoper wird plötzlich von einer Affäre in der hauseigenen Ballettakademie überschattet. Das Opernhaus will aufklären.

Staatsoperndirektor Dominique Meyer.
Staatsoperndirektor Dominique Meyer.
Quelle: Herbert Neubauer/APA/dpa

Die Wiener Staatsoper hat die volle Aufklärung aller Vorwürfe über eine schlechte Behandlung von Schülern der hauseigenen Ballettakademie zugesichert. "Unser Ziel ist, dass wir alles wissen", sagte Direktor Dominique Meyer. Es sei absolut inakzeptabel, dass die Schüler einer Klasse unter den drastischen Maßnahmen ihrer inzwischen entlassenen Ballettlehrerin gelitten hätten.

Unter Berufung auf eine Lehrerin hatte das Wiener Blatt "Falter" von Demütigungen, Gewalt und Drill geschrieben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.