Sie sind hier:

Vorwürfe gegen Republikaner - Wichtige Wahl in Alabama

Datum:

So viel Aufmerksamkeit bekommt eine Nachwahl zum US-Senat normalerweise nicht. Aber in Alabama steht viel auf dem Spiel - inhaltlich, politisch und moralisch.

Der republikanische Kandidat Roy Moore steht in der Kritik.
Der republikanische Kandidat Roy Moore steht in der Kritik. Quelle: Brynn Anderson/AP/dpa

Der US-Bundesstaat Alabama ist Schauplatz einer spannungsgeladenen Wahl. Zur Abstimmung stehen der erzkonservative Ex-Richter Roy Moore und der Demokrat Doug Jones, ein ehemaliger Staatsanwalt.

Mehrere Frauen beschuldigen Moore, sie in den siebziger und achtziger Jahren sexuell belästigt zu haben. Eine von ihnen war damals erst 14 Jahre alt. Moore weist die Anschuldigungen zurück. Sollte Moore verlieren, würde die Mehrheit der Konservativen im Senat auf nur mehr eine Stimme schrumpfen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.