Sie sind hier:

Salzburger Festspiele - Opernstar Domingo trotz Vorwürfen gefeiert

Datum:

Ihm wird in mehreren Fällen sexuelle Belästigung vorgeworfen. Doch das scheint der Popularität von Opernstar Placido Domingo nicht zu schaden. Das zeigt sein Auftritt in Salzburg.

Operntenor Placido Domingo trifft Fans nach der Aufführung.
Operntenor Placido Domingo trifft Fans nach der Aufführung.
Quelle: Matthias Schrader/AP/dpa

Das Publikum der Salzburger Festspiele hat den Opernstar Placido Domingo (78) ungeachtet der Vorwürfe mehrerer Frauen gefeiert. Bei dem ersten Auftritt des Spaniers seit Bekanntwerden der Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe war das gesamte Sängerensemble noch vor dem ersten Ton auf die Bühne getreten.

Das Publikum stand auf und applaudierte mit lauten Bravo-Rufen, wie Teilnehmer berichteten. Domingo sang im Großen Festspielhaus. Mehrere Sängerinnen hatten Domingo teils Jahrzehnte zurückliegende Übergriffe vorgeworfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.