Sie sind hier:

Votum über Große Koalition - SPD setzt Neumitgliedern Frist

Datum:

GroKo-Gegner fordern zum Eintritt in die SPD auf, um eine Große Koalition zu verhindern. Wer sich an dem Votum beteiligen will, muss sich aber jetzt beeilen.

Die SPD setzt neuen Mitgliedern eine Frist. Archivbild
Die SPD setzt neuen Mitgliedern eine Frist. Archivbild Quelle: Bernd Thissen/dpa

Die SPD setzt nach ZDF-Informationen neuen Mitgliedern eine Frist für die Entscheidung über den Einstieg der Sozialdemokraten in eine Große Koalition. Nur wer bis zum 6. Februar um 18.00 Uhr der SPD beitritt, darf beim Mitgliederentscheid abstimmen. Wer erst danach eintritt, hat kein Stimmrecht.

Nach Ende der Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU will die SPD das Ergebnis ihren Mitgliedern zur Abstimmung vorlegen. Vom Ergebnis macht die Partei den Eintritt in eine Regierung abhängig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.