Sie sind hier:

Vulkanausbruch in Neuseeland - Taucher suchen nach letzten Opfern

Datum:

Nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland sucht die Polizei mit Tauchern noch nach Vermissten. Die Bedingungen in dem giftigen Wasser sind herausfordernd.

Einsatzkräfte suchen nach Opfern des Vulkanausbruchs
Einsatzkräfte suchen nach Opfern des Vulkanausbruchs
Quelle: -/New Zealand Defence Force/dpa

Taucher haben nahe der neuseeländischen Insel White Island nach Vermissten des jüngsten Vulkanausbruchs gesucht. Die Sichtweite unter Wasser liege zwischen null und zwei Metern, sagte Polizeioffizier John Tims.

Die Bedingungen seien herausfordernd. Das Wasser sei so giftig, dass die Taucher nach jedem Tauchgang abgewaschen werden müssten. Vermisst wurden noch ein Fremdenführer und ein Bootskapitän aus Neuseeland. Der Vulkan war am Montag ausgebrochen, mindestens 16 Menschen wurden getötet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.