Sie sind hier:

Wachsendes Konfliktpotenzial - Caritas warnt vor Wohnungsnot

Datum:

Steigende Mieten sorgen vielerorts in Deutschland für Sorgen. Auf die neue Bundesregierung kommt eine Menge Arbeit zu.

Das Thema Wohnungspolitik wird immer wichtiger.
Das Thema Wohnungspolitik wird immer wichtiger. Quelle: Frank Molter/dpa

Etwa drei Viertel der Deutschen haben Sorge vor zu hohen Wohnkosten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Deutschen Caritasverbandes hervor. Danach sehen 79 Prozent der rund 1.000 Befragten in hohen Wohnkosten ein erhebliches Armutsrisiko. Für 74 Prozent bergen sie zudem das Risiko, ihre Wohnung zu verlieren.

"Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftliches Konfliktpotenzial birgt", sagte Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.