Sie sind hier:

Während Staatsbesuch von Trump - Tote bei Protesten in Indien

Datum:

Ein neues Einbürgerungsgesetz in Indien sorgt für gewaltsame Proteste aus der Bevölkerung. US-Präsident Trump ist zu Besuch in dem Land - und hat eine Mission.

Demonstranten in Indien zerstören ein Fahrzeug.
Demonstranten in Indien zerstören ein Fahrzeug.
Quelle: Dinesh Joshi/AP/dpa

Während des Staatsbesuchs von US-Präsident Donald Trump in Indien hat es in der Hauptstadt Neu Delhi gewaltsame Proteste mit mindestens sieben Toten gegeben. Außerdem seien Fahrzeuge und Geschäfte in Brand gesetzt worden, teilte die Polizei mit. Hintergrund der Zusammenstöße ist ein vom Premierminister Narendra Modi durchgedrücktes Einbürgerungsgesetz, das nach Ansicht von Kritikern Muslime diskriminiert.

Trump wollte nach Angaben aus US-Regierungskreisen mit Nachdruck für die Erhaltung der Religionsfreiheit werben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.